Logo-Anika NeubauerII

Das Wissen über Trauma wird deine Welt verändern

Anika mit offenem Haar draußen

Du wünscht dir innere Stärke und Gesundheit? Mehr Freude und Vertrauen ins Leben?

Bei mir erhältst du tiefes Verstehen über Gefühle und starke Emotionen. Was deine Prägungen mit körperlichen Symptomen zu tun haben und wie du zu einem sicheren Umgang mit dir kommst.

 Oder begleitest du andere Menschen und möchtest dabei noch selbstsicherer werden?

Ich unterstütze dich und dein Team mit Coaching oder Inhouse-Schulungen zum autonomen Nervensystem und Stressverhalten. Du bekommst klares Handwerkszeug, um Andere, egal ob Kind oder Erwachsener, auch bei starken Emotionen kompetent zu begleiten.

Traumasensibel, ganzheitlich, individuell und lebensbejahend!

Metarmophose plus Stift

Einzel-Coaching für dich

Was bekommst du bei mir?

Klarheit über eigene Prägungen und Muster. Verstehen, warum sich bestimmte Situationen bisher nicht konstruktiv lösen ließen. Wissen über das autonome Nervensystem. Handlungssicherheit  auf körperlicher und geistiger Ebene. Verständnis und damit eine wohlwollende Haltung gegenüber eigenen Verhaltensweisen und Emotionen. Vertrauen gegenüber deiner Selbstwirksamkeit in eigene Heilungs-Kräfte.

Wodurch? 

Ich integriere körperliche Bewusstseinsübungen, um das eigene Nervensystem und innere Zustände zu erkennen und zu beeinflussen.

Ich erkläre dir die Auswirkungen von gemachten Erfahrungen und Prägungen auf dein heutiges Erleben und Empfinden.

Ich ergänze dies mit imaginativen Übungen, um deine eigene Intuition und deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Ich nutze das Wissen aus der Polyvagaltheorie, der Hypnosystemik und der Anteile-Arbeit. Wir schauen gemeinsam, welche Bedürfnisse und inneren Anteile gesehen und wieder in ihre Ur-Kraft transformiert werden wollen.

Was ist das Ziel?

Du gehst reguliert und verbunden durch deinen Tag. Du hast die Fähigkeit, dich auch in stressigen Situationen selbst zu regulieren und Sicherheit zu schenken. Du kannst angemessen und sicher reagieren, nach innen und außen. Deine körperlich belastenden Symptome sind entweder verschwunden oder haben sich minimiert. Du hast mehr Freude und Frieden in deinem Leben. Bist auf einer neuen Bewusstseinsstufe angekommen.

Über mich

Ich heiße Anika Neubauer, bin Mensch, Frau, Mutter, Lebenspartnerin, Dipl. Pädagogin, Multiplikatorin der Gewaltfreien Kommunikation, Coach für NI Neurosystemische Integration®, ganzheitlich-integrative Traumaarbeit, Gestalterin und Visionärin für eine liebevollere Welt. 

Durch die Geburten meiner drei Töchter, die alle zu Hause auf die Welt kommen durften, bin ich in neue Dimensionen katapultiert worden. Ich wurde mir meiner inneren Stärke und meinem Urinstinkt gewahr, meine Kinder so sicher und liebevoll wie möglich in dieser Welt zu begleiten.

Beruflich begleite ich seit 2006 Familien, Kinder, Fach- und Leitungskräfte aus dem pädagogischen und medizinischen Bereich. Hierbei sind mir vor allem der wohlwollende und kompetente Umgang untereinander wichtig. 

Im Laufe meiner Entwicklung wurde mein Wunsch immer größer, das Wesen Mensch noch tiefer zu verstehen. Mein Weg führte mich zur Gewaltfreien Kommunikation. Spirituelles Wachstum, innere Klarheit und tiefgehende Kenntnisse durften sich in mir entfalten.

Das Zusammenleben mit meinen Tieren brachte mich schließlich zu Menschen, die mich nachhaltig und intensiv beeinflusst haben. Zu ihnen gehören Maike Maja Nowak, bei der ich die Wegbegleiter Ausbildung absolviert habe. Ich lernte bei ihr, die Tiere als Spiegel der inneren Themen zu erkennen und damit zu arbeiten. Bis heute darf ich selbst von meinen Hunden und Pferden lernen.

2022 habe ich mich dazu entschieden, bei Verena König die Coachingausbildung zu absolvieren und habe somit mein Wissen über ganzheitliche Traumaarbeit vervollständigt.  

Meine Essenz ist es, den Friedensprozess auf dieser Welt mitzugestalten und uns Menschen wieder in unsere Lebendigkeit zu verhelfen. Innere Heilung führt zu Verbundenheit mit unserem wahren Wesenskern. Wir kommen in einen heilsamen Kontakt mit uns, unseren Mitmenschen, Tieren und der Natur. Der Schlüssel liegt in jedem Moment. Kannst du im Hier und Jetzt in einem regulierten Zustand deines Nervensystems sein, stehen dir alle Türen offen und du bist in deiner vollen Kraft. 

Was es dazu braucht ist Wissen, ein Raum für heilsame Erfahrungen, eine sichere Begleitperson und den Willen zur Veränderung und Heilung.

Anika Portrait geflochtener Zopf

Seminare

Trauma meets GFK Hände

Trauma meets GFK

Wochenendseminar

Warum das autonome Nervensystem manchmal Gewaltfreie Kommunikation verhindert?!

„In jedem Augenblick haben wir das Potenzial, dem Leben zu dienen oder
Leben zu zerstören!“ Marshall Rosenberg

Dieses Seminar wendet sich an Menschen, die
… die Gewaltfreie Kommunikation interessiert
…  mehr über innere Zustände erfahren wollen
…  verstehen wollen, warum wir nicht immer einfühlend sind und was das autonome Nervensystem damit zu tun hat
… einfach ein spannendes Wochenende erleben möchten

mit
Anika Neubauer und Bernd Respondek-Osterloff

Wann: 26.-28.04.2024

Wo: im Lebensgarten Steyerberg

https://www.gewaltfrei-steyerberg.de/events/gfk-meets-trauma/

Preis: 250,-

Kind mit Blume in der Hand

Traumasensibles Arbeiten

Für pädagogische Fachkräfte

Bei diesem Seminar erfährst du, wie das autonome Nervensystem, das Verhalten und Empfinden von uns Menschen beeinflusst und steuert.

Du bekommst die Gelegenheit, eigene Zustände zu erforschen und einen ganzheitlichen Blick auf dein Nervensystem zu erhalten.

Du bekommst Handwerkszeug für Körper, Geist und Seele, um dich und dein Gegenüber sicher und gezielt in einen balancierten Zustand begleiten zu können.

Es gibt genügend Zeit und Raum für individuelle Themen.

Dieser Erfahrungsraum bietet dir die Möglichkeit, die Kraft deiner inneren Begleiter-Anteile wahrzunehmen und zu stärken.

Diese Erkenntnisse helfen dir bei der Arbeit mit anderen Menschen und machen dich zu einer Person, die ihr Gegenüber sicher und regulierend begleiten kann.

Wann: Auf Anfrage

 

 

Referenzen

Herzverbindung leben